Schädlingsbekämpfung

Durch eine professionelle Schädlingsbekämpfung haben Schädlinge keine Chance mehr

Schädlings-bekämpfung

Durch eine professionelle Schädlings-bekämpfung haben Schädlinge keine Chance mehr

Schädlinge können überall vorkommen und haben nicht immer etwas mit hygienischen Mängeln zu tun. Oftmals lassen sich die lästigen Krabbeltierchen nicht in Eigenregie vertreiben. Herkömmliche Mittel zur Schädlingsbekämpfung reichen häufig nicht für die Abwehr aus, sodass die Schädlinge wieder Einzug halten. Schädlinge kommen sowohl in Privathaushalten als auch in Betrieben vor. Schädlingsbefall ist kein Grund, um sich zu schämen. Eine schnelle Beseitigung und Abwehr der Schädlinge kann einen Extrembefall verhindern und sogar vor Krankheiten schützen.

Wir übernehmen die professionelle Schädlingsbekämpfung für Sie

Oft sind die Betroffenen nicht selbst Schuld an dem Schädlingsbefall. Er kann überall auftreten. Sowohl im Privathaushalt und in Betrieben, die Lebensmittel lagern, verarbeiten oder herstellen sowie in Restaurants. Schädlinge können harmlos aber störend sein und die Lebensqualität der Betroffenen einschränken. Sie können aber auch gesundheitliche Folgen haben, weshalb eine professionelle Schädlingsbekämpfung umso wichtiger ist.

Wir bieten verschiedene Lösungen für die Schädlingsbekämpfung an

Für die Abwehr von Schädlingen stehen je nach Schädling unterschiedliche Maßnahmen zur Verfügung. Es können sowohl chemische als auch biologische Mittel eingesetzt werden sowie physikalische Schädlingsbekämpfungsmittel. Eine Alternative sind sogenannte integrierte Mittel, die sich aus verschiedenen Verfahren zusammensetzen.

Von einer physikalischen Schädlingsbekämpfung spricht man, wenn für die Bekämpfung der Schädlinge Lockstoffe und Fallen eingesetzt werden, die tödlich oder nicht tödlich sein können. Es können auch thermische Verfahren eingesetzt werden. Diese eignen sich unter anderem für die Wärmeentwesung oder die Bodendesinfektion.

Für die chemische Schädlingsbekämpfung werden hochgiftige Chemikalien verwendet. Die sogenannten Insektizide wirken gegen diverse Insektenarten. Gegen Milben und andere Spinnentiere werden Akarizide eingesetzt. Gegen Nagetiere Rodentizide und gegen Larven Larvizide.

Wir bieten als Alternative auch die biologische Schädlingsbekämpfung an

Bei diesem Verfahren werden die Schädlinge von natürlichen Feinden gefressen. Diese Nützlinge fressen die Schädlinge entweder oder nutzen sie als Wirt. Allerdings ist diese Variante der Schädlingsbekämpfung nicht immer geeignet.

Sie lässt sich aber integriert mit anderen Verfahren, wie der physikalischen und chemischen Bekämpfung von Schädlingen, anwenden.

Gerne sind wir für Sie persönlich da. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin mit unserem Service-Team.